Logo

Tag der Kinderstimme

Juli 2019

Geänderter Zeitplan

Der Tagesablauf für den Tag der Kinderstimme wurde geringfügig angepasst. Dadurch ist nun mehr Zeit für die Fishbowl-Diskussionsrunde.

Aktueller Zeitplan:

10:30-11:15 Uhr Eröffnung

11:30-13:00 Uhr Workshop Panel 1

13:30-14:30 Uhr Fischbowl

14:45-16:15 Uhr Workshop Panel 2

16:30-17:15 Uhr Abschlusskonzert


Postkarte zum Tag der Kinderstimme

Der Flyer zum Tag der Kinderstimme kann hier herunterladen werden.


Ein ganzer Tag rund um das Singen mit Kindern

Der Tag der Kinderstimme am 16. November in Ludwigsburg bietet ein volles Programm für alle, die mit Kindern musikalisch arbeiten. Nach der musikalischen Eröffnung um 10:30 Uhr mit Grußworten von Gerlinde Kretschmann und Marion Gentges MdL findet die erste von zwei Workshoprunden statt. Jeder Teilnehmer kann dabei in jeder Runde einen neuen Workshop wählen. Einen Überblick der Workshops finden Sie hier. Parallel dazu treten in der Alten Reithalle Kinderchöre auf. Nach einer Podiumsdiskussion um 13:30 Uhr lädt die zweite Workshoprunde ein, ein Thema zu vertiefen oder weitere Aspekte zu entdecken. Der Tag endet um 16:15 Uhr mit einem Abschlusskonzert mit dem collegium iuvenium (Philipp Roosz) und der Mädchenkantorei am Dom St. Eberhardt (Lydia Schimmer).

Die Teilnahme am Tag der Kinderstimme ist kostenlos. Die Anmeldung ist hier möglich.


Gemeinsam für die gesunde Kinderstimme

Für den Tag der Kinderstimme haben sich erstmal sechs Partner zusammengefunden, die gemeinsam das Singen mit Kindern stärken wollen.

Mit dem Badischen und dem Schwäbischen Chorverband sind die beiden größten Chorverbände in Baden-Württemberg dabei. In ihren Mitgliedschören singen über 130.000 Menschen, darunter rund 24.000 Kinder und Jugendlichen. Die Chorverbände fördern das Singen von früh an, im Kindergarten und Kinderchor, durch Fortbildung, Information und Beratung. Der Landesverband der Musikschulen Baden-Württemberg ist der Dachverband der 215 öffentlichen Musikschulen im Land. Über 320.000 Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten hier ihre musikalische Ausbildung. Die Lehrkräfte sind oftmals auch in den allgemeinbildenden Schulen und Vereinen aktiv. Die Jugendmusikschule Ludwigsburg hat einen Schwerpunkt im Bereich der vokalen Ausbildung und kooperiert mit Schulen und Kindergärten in der Stadt. Sie ist Gastgeber des ersten Tags der Kinderstimme 2019.

Ebenfalls in Ludwigsburg ist die Pädagogische Hochschule beheimatet. Hier werden Lehrer für Grund-, Haupt-, und Werkrealschulen, sowie berufliche Schulen und Sonderschulen ausgebildet. Mit dem Studienfach Musik und dem Bachelorstudiengang Frühkindliche Bildung und Erziehung spielt auch hier das Singen mit Kindern eine große Rolle.

Die Stiftung „Singen mit Kindern“ wurde 2001 gegründet um dem Singen mit Kindern einen größeren Stellenwert zu verschaffen. Sie bietet umfangreiche Aus- und Fortbildungsprogramme an, organisiert Liederfeste und veröffentlicht Liederkalender und Liederbücher.

Weitere Informationen zu den Partnern hier.


©2019 - Tag-der-Kinderstimme.de - Schwäbischer Chorverband e.V - Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbandes im SpOrt Stuttgart (4ter Stock)Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart - Telefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809, Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - Datenschutz - AGB agentur einfachpersönlich