Logo

Tag der Kinderstimme

Fortbildungen / Veranstaltungen

Apr
25
Sa
Leichter getan als gesagt – Gute Praxis in Worte fassen @ Städtische Musikschule Esslingen
Apr 25 um 9:30 – 16:00
Mai
13
Mi
Kinder singen im Jahreskreis „Beim Sommerfest auf der Wiese“ @ Stift Urach
Mai 13 um 9:00 – 16:00

Alle freuen sich auf den Sommer, aber kennen wir auch passende Lieder dazu? An diesem Tag wollen wir neue und alte Lieder zum Klingen bringen.

Inhalt

  • Singen in kindergerechter Stimmlage
  • Neues Liedgut
  • Lieder zur Sprachförderung
  • Einsatz von Instrumenten und Materialien
  • Klanggeschichten
  • Kindergerechte Stimmbildung
Jun
20
Sa
Kreative Musikpraxis – Impulse für die Arbeit mit Kinder ab 5 Jahren @ Musikschule Nürtingen
Jun 20 um 9:00 – 16:30

Die TeilnehmerInnen erhalten im Seminar Impulse zu Inhalten, Methodik, Besonderheiten und Aufbau musikalischer und vokaler Arbeit mit Kindern. Neben dem eigenen praktischen Tun besteht die Möglichkeit zur Einzelstimmbildung parallel zum Kurs

Zielgruppe

Interessierte ChorleiterInnen und Absolventen des C2- oder C3-Kurses und alle, die mit Kindern singen und an die Musik hinführen.

Seminarziel

Liederauswahl anhand von Kriterien, altersentsprechendes Singen mit Kindern, kindgerechtes Einführen und Gestalten von Liedern, bewusste Entwicklungsförderung durch Musik

Inhalt

  • Gesichtspunkte der kindlichen Entwicklung von Stimme, Sprache, Motorik und Gehör im Zusammenhang mit dem Singen
  • Praktische Arbeit rund um das altersgerechte Singen mit Kindern unter besonderer Berücksichtigung der Bewegung
  • Kennenlernen unterschiedlicher Liedliteratur für Kinder
  • Unterstützung der Sprachförderung durch Singen
  • Stimmbildung, Umgang mit der eigenen Stimme und der Kinderstimme
  • Es besteht die Möglichkeit zur Einzelstimmbildung
Bodypercussion und Tanz – Körperklang und Raumform @ Musikschule Ettlingen
Jun 20 um 9:30 – 16:00

Bodypercussion ist Freude an Rhythmus und dem eigenen Körper in der Gemeinschaft. Es ist die ursprüngliche Form der Kommunikation mit Bewegung und Stimme. Der Tanz als eine der ältesten menschlichen Ausdruckformen, wirkt ohne Worte mit einzigartigem Vokabular. Geprägt von emotionalen Grundgefühlen wie beispielsweise Freude, Hingabe, Angst oder Traurigkeit findet das tanzende ICH Variationen verschiedener Ausdrucksmöglichkeiten.

Ziele der Workshops sind das Erlernen Einfacher, klarer, bevorzugt großräumiger Bewegungen innerhalb vorgegebener Musikstrukturen und das Entwickeln altersgerechter Choreographien unter Verwendung motorischer Eigenschaften wie Koordination, Reaktion, Orientierung, Gleichgewichtssinn, Rhythmusgefühl, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Sep
23
Mi
Kinder singen im Jahreskreis „Wenn der Herbst das Jahr wegbläst“ @ Stift Urach
Sep 23 um 9:00 – 16:00

Wir ernten nicht nur Früchte, sondern auch neue Lieder. Dieser Tag steht ganz im Zeichen des Herbstes und soll neuen Input geben für die Arbeit mit Kindern.

Okt
7
Mi
„Die Carusos“ & meine Stimme Teil I und Teil II @ Backhaus
Okt 7 um 9:00 – 17:00

Dieses Seminar soll die Teilnehmer befähigen, mit Kindern zu singen und alle Aspekte, die beim Singen mit Kindern eine Rolle spielen, kennenzulernen, um sie abwechslungsreich in die tägliche Arbeit mit den Kindern zu integrieren. Die Auswahl der Lieder, die richtige Stimmlage, der mögliche Einsatz von Instrumenten aus der elementaren Musikpädagogik sowie die Verbindung mit Bewegungen spielen eine Rolle. Dieses praxisorientierte Seminar richtet sich sowohl an angehende Erzieherinnen wie auch an erfahrene Fachkräfte, die mit Kindern arbeiten und sich stimmlich und theoretisch weiterbilden wollen. Wir werden neue Impulse für die musikalische Arbeit mit Kindern geben und auch den Umgang mit der eigenen Stimme, mit der Möglichkeit zur individuellen Stimmberatung und Stimmbildung anbieten.

Seminarziel

Im Mittelpunkt steht die Freude am Singen für und mit Kindern. Außerdem wird der positive Umgang mit dem Singen und der eigenen Stimme gefördert. Die Grundlagen und Standards für den Erwerb der „Carusos“-Plakette bilden die Basis des auf zwei Tage verteilten Kurses.

Inhalt

  • Einzelstimmbildung oder Stimmbildung in Kleingruppen
  • Physiologie der Kinderstimme, Stimmbildungs-Spiele
  • Aufbau und Eignung von Kinderliedern
  • Tonabnahme und Anstimmen eines Liedes
  • Anpassung von Liedern an die altersgerechte Tonlage
  • Lied und Bewegung
  • Literatur und Materialien

 


Wer das neue Liederbuch „Alle Lieder sind schon da“, bereits besitzt, darf es gerne mitbringen, da wir uns auch daran orientieren.
Bitte beachten Sie: Beim zweiten Termin kann man nicht teilnehmen, wenn man nicht das erste Seminar am 15.01.2020 besucht hat.

Teil II findet am 04.11.2020 statt.

Okt
13
Di
Musikzwerge @ SpOrt Stuttgart
Okt 13 um 9:00 – 16:00

Dieses Seminar soll die Teilnehmer befähigen, mit Kindern zu singen und alle Aspekte, die beim Singen mit Kindern eine Rolle spielen, Kinder lieben Musik und Musik lässt sich wunderbar in den (Kita-)Alltag integrieren. Wir wollen an diesem Tag viele Lieder kennenlernen und mit unterschiedlichen Instrumenten und Materialien begleiten. Auch kleinen Tänze und Rhythmusspiele stehen auf unserem Programm. Zeit soll es auch geben, um Literatur anzuschauen und für den Erfahrungsaustausch.

Nov
18
Mi
Kinder singen im Jahreskreis „Schnee fällt leis“ @ Stift Urach
Nov 18 um 9:00 – 16:00

Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier… Wollen Sie ihr Repertoire an Liedern für die kalte Jahreszeit erweitern, dann sind Sie bei uns richtig!

Apr
17
Sa
Bodypercussion und Tanz – Körperklang und Raumform 2021 @ Städtische Musikschule Sigmaringen
Apr 17 um 9:30 – 16:00

Bodypercussion ist Freude an Rhythmus und dem eigenen Körper in der Gemeinschaft. Es ist die ursprüngliche Form der Kommunikation mit Bewegung und Stimme. Der Tanz als eine der ältesten menschlichen Ausdruckformen, wirkt ohne Worte mit einzigartigem Vokabular. Geprägt von emotionalen Grundgefühlen wie beispielsweise Freude, Hingabe, Angst oder Traurigkeit findet das tanzende ICH Variationen verschiedener Ausdrucksmöglichkeiten.

Ziele der Workshops sind das Erlernen Einfacher, klarer, bevorzugt großräumiger Bewegungen innerhalb vorgegebener Musikstrukturen und das Entwickeln altersgerechter Choreographien unter Verwendung motorischer Eigenschaften wie Koordination, Reaktion, Orientierung, Gleichgewichtssinn, Rhythmusgefühl, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Mai
16
So
Verhaltensvielfalt wertschätzen und beantworten 2021 @ Musikschule der Stadt Heidenheim
Mai 16 um 9:30 – 16:00

©2019 - Tag-der-Kinderstimme.de - Schwäbischer Chorverband e.V - Geschäftsstelle des Schwäbischen Chorverbandes im SpOrt Stuttgart (4ter Stock)Fritz-Walter-Weg 19, 70372 Stuttgart - Telefon: 0711 46 36 81 oder 0711 466809, Telefax: 0711 48 74 73 - Kontakt - Impressum - Datenschutz - AGB agentur einfachpersönlich